29. Juni 2016

DJ- alle Blöcke fertig

So, ihr Lieben.
Schon wieder eine Woche vorbei, ohne ein Posting. Es ist auch nicht wirklich was zum Zeigen. Nur das Foto meiner Exceltabelle mit allen fertigen Blöcken - Dreiecken - Ecken( die waren sowas von kompliziert und aufwändig) meiner Birthday Jane.
Die letzten fünf habe ich diese Woche genäht. Diese Fotos zeige ich aber erst am nächsten Zeigetag der Jane-Gruppe am 13. 07., und nicht wie ich irrtümlich im letzten Post geschrieben habe, am 06.07. Wer zählen und lesen kann ist deutlich im Vorteil ;-)) Der zweite Mittwoch ist eben der 13.07.


Jetzt geht es nur noch ums Zwischendreiecke schneiden und zusammennähen der Ränder.
Bisher habe ich 4 Jahre 2 Monate und 20 Tage gebraucht. Und nur noch 9 Monate und 10 Tage Zeit bis zum 08.04.2017 für die Montage, Quilten und Binding......ohoh....mein Zeitplan wackelt. Der 200. Geburtstag von Jane A. Stickle rückt immer näher.

Und wenn ihr mich fragt, wieso ich eigentlich soviel Zeit für die letzten 5 Blöcke in einer Woche hatte....

.....die kleine Muffin konnte nicht bei uns bleiben, weil Arina sie absolut nicht akzeptiert hat, sie drangsaliert und angegriffen hat auf übelste Art. Es ist GsD nichts schlimmeres passiert, aber wir mußten Muffin aus der Schußlinie nehmen und vor Arina schützen. Das kann man nämlich nicht 24 Stunden. Arina hat sie auch nachts malträtiert und die Kleine zuckersüße Maus, die absolut lieb und anhänglich war, konnte sich überhaupt nicht in der Wohnung bewegen. Man kann es nicht beschreiben. Ich habe 48 Stunden nicht geschlafen und Wache gehalten, versucht zu beruhigen, vermitteln, entschärfen....keine Chance.  
Nun ist sie wieder auf der Pflegestelle, am Sonntag fahren wir sie besuchen und hoffen, sie kann bald in ein neues zuHause einziehen, wo sie akzeptiert wird und eine liebe Familie findet.
Uns hat es fast das Herz gebrochen, die Kleine so leiden zu sehen. Wir haben so lange auf sie warten müßen.
Arina ist ein absoluter Einzelhund und wird niemals Konkurrenz in der Wohnung akzeptieren und damit müßen wir leben, auch wenn sicher viele der Meinung sind, das könne man einem Hund auch austreiben.

Es ändert nichts mehr, auch wenn wir sehr traurig sind darüber.

Ich danke euch sehr für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post über DJ.

Nun habt eine gute Zeit und schönes Wetter. Die Aussichten auf richtige Sommertage sind hier im Rheinland eher schlecht. 

Ich umarme euch

Eure Iris-Julimond

22. Juni 2016

Time for Jane 22.06.2016

Am Wochenende konnte ich noch mal richtig auf das Gaspedal der Nähmaschine drücken und ich bin recht zufrieden mit der Ausbeute.
Fast der Endspurt, aber nur fast. 
Ein Dreieck der rechten Seite und alle Anderen sind von der Bottom Row und diese ist damit komplett.

Der Originalstoff ist ein rotes Vichykaro, aber ich hatte kein Fitzelchen mehr und so wurden aus den Karos kleine Herzen. Für mich ist das o.k. 

RS-4

BR-6

BR-9
 BR-11 besteht aus einem Herrenhemd
BR-11
BR-12 habe ich versucht, dem Original im Buch anzugleichen und habe neu berechnet, die Winkel neu gezeichnet und nun doch die kleine Spitze an der unteren kleinen Raute vergessen....Vielleicht appliziere ich die doch noch nach.
BR-12

BR-13
Jetzt fehlen nur noch 3 Dreiecke der rechten Seite und 2 Ecken...... juchhu
Mit ein bißchen Glück und Zeit schaffe ich das bis zum nächsten Zeigetag am 6. Juli.
Bald habt ihr es geschafft, und die DJ-Zeigetage bleiben euch erspart, nur noch einmal bei mir.
Vielen Dank für eure lieben Kommentare immer wieder zu allen Blöcken, auch wenn nicht alle so gelungen sind, wie Jane Stickle sie genäht hat.

Nun werde ich mal bei den anderen DJ-Mädels vorbeischauen und mich bei Marion verlinken. 

Und ihr dürft euch noch meine "Mittagsblumen" anschauen, das einzige was die Wassermassen einigermaßen überstanden hat, und sich trotz wenig Sonne heute prachtvoll darstellt. Meine englischen Geranien sind sozusagen ertrunken.


Geniesst die Zeit
Eure Iris-Julimond

18. Juni 2016

FnSI- -Birthday Jane Triangles

Da ich ja im Moment nichts besseres vorhabe, habe ich mich bei Wendy angemeldet zum Freitag Nacht nähen.

http://www.sugarlane-designs.com/

Erst wollte ich irgendwas anderes machen, aber dann habe ich mich doch entschlossen, weitere DJ-Dreiecke zu nähen und einen Time-for-Jane Tag zusätzlich einzulegen. 
Zwei Blöcke für eine Nacht ist ja nicht schlecht und der nächste DJ Tag ist schon am Mittwoch.

RS-10

RS-11
Nun werde ich noch ein Hundekissen basteln, denn für Muffin (neue Bilder) ist morgen der lange  Flugtag und sie bekommt natürlich auch ihr eigenes Plumeau. Eine doppelte Lage Steppbett mit schickem Biberüberzug. In Deutschland braucht man diesen Sommer schließlich etwas Warmes, die Maus kriegt ja einen Schreck bei den Wassermengen hierzulande.


Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Gewurschtel im letzten Posting. Wahrscheinlich geht es euch ja allen so, daß man einfach mal "nichts" tut und sich in Spielereien verliert ;-))

Macht euch ein gemütliches Wochenende.

Eure Iris-Julimond

17. Juni 2016

Was treibt Frau Julimond eigentlich?

Naja, die hat gerade so keine rechte Lust auf große Projekte,Quilts und Co, dafür aber zuviel Lust auf Kleinkram. Das führt natürlich nicht zu großartigen Ergebnissen sondern artet in Spielerei aus. Ich gebe es zu, ich kann mich z.Zt. ganz schlecht konzentrieren, laße dem "Schlendrian" einfach freien Lauf und mach eben dieses oder jenes, alles was schnell und einfach geht.
Da wäre dann zum einen eine gehäkelte Eule die ich über Pinterest gefunden habe, die sich als Applikation eignen würde auf einem tristen Shirt....


....oder gehäkelte Rosen, hier die Grundform....


...und hier fertig gewickelt. Das Blattgrün ist in Arbeit. Blumendraht und grüner Wickelkrepp ist auch noch im Haus, daraus könnte dann ein Rosenstraus in den Lieblingsfarben meiner Mama entstehen. Das ist übrigens nicht blau auf dem Foto sondern flieder und dunkles Lila, die Kamera will das einfach nicht einfangen.


 Ein Schaumstoffwürfel (40/40/40cm) ist hier eingezogen, den möchte ich mit Jeans umnähen.
(Ich bitte darum, das Chaos im Hintergrund geflissentlich zu übersehen)


Und ich kann mich noch immer nicht entscheiden, was ich mit meinen gelieselten Trapezen mache.
So....


oder so....


oder ganz anders? Ich nähe einfach weiter, auch wenn immer noch kein Balkonwetter ist. Irgendwann kommt mir dann eine Erleuchtung und ich trenne die Dinger wieder und mach was Neues.

Und nebenher versuche ich natürlich, die restlichen 13 DJ-Blöcke bis Ende Juni fertig zu nähen, damit ich endlich in die Quilterei einsteigen kann. Mir rennt die Zeit davon.
Das hier ist BR 9, da wird das meiste appliziert.


Mein Gewinn zum 5. Bloggeburtstag bei Sigrid ist auch längst angekommen und ich habe mich riesig gefreut. Die kleine Beigabe von schicken Labels war ja nicht alles....


...dieser niedliche kleine Stickereiquilt war der Gewinn und hat auch sofort seinen Platz gefunden in meinem Miniquiltständer, dem so ein neues Gewand mal wieder gut zu Gesichte steht. Da sollte eigentlich jeden Monat ein neues Bild rein.....aber ich wußte, das wird nix bei mir. ;-))
Vielen Dank, liebe Sigrid, für deine liebe Post.


Habt Dank für eure Geduld und daß ihr bis hierhin durchgehalten habt.

Ich danke euch allen für eure lieben Kommentare, eure Besuche und wünsche euch und mir endlich
 "SOMMER"

Ich umarme euch
Eure Iris-Julimond

8. Juni 2016

Time for Jane 08.06.2016 und Muffin

Ein bißchen spät, aber ich wollte wenigstens noch einen Block heute fertig nähen. 

BR-8

BR-5

BR-3, den werde ich nochmal trennen und richten ;-))

LS-8
Somit brauche ich noch 11 Dreiecke und 2 Eckblöcke. Ich wollte soviele für heute fertig kriegen, aber das hat nicht geklappt. Dann dauert es eben so lange, wie es dauert.
Jetzt schaue ich mal bei den anderen Mitstreiterinnen vorbei und euch wünsche ich eine schöne Restwoche.

Achja, unsere(fast unsere) Muffin wurde heute am Auge operiert und wird am 19.Juni in Deutschland erwartet. Ich bin so aufgeregt.

Foto:Arycan
Eure Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...