17. April 2017

Kein befriedigendes Ergebnis

Im vorigen Post habe ich gedacht, das Garn wird trotz der verfilzten Faser schön, aber ich habe sie, weil ich soviel Gewalt anwenden mußte, völlig überdreht und das kam beim Verzwirnen immer noch durch und ist nicht komplett verschwunden. 


Das Garn ist jetzt recht hart und dick. Es ist Navajo(dreifach) verzwirnt, weil ich den Farbverlauf erhalten wollte. Es sieht so ganz gut aus, aber es wird allerhöchstens eine Kissenplatte. Mit 168 Metern komme ich nicht wirklich weit.


 Das Spinnrad hat jetzt eine kurze Pause verdient und ich war an der Nähmaschine.
Ich brauchte dringend noch ein paar Sockenstrickzeughalter. Nadelgarage hört sich aber auch gut an.
Diese Socken werden übrigens wieder geribbelt, ich habe zu fest gestrickt. Mittlerweile stricke ich FairIsleSocken von innen nach aussen, nicht wie sonst üblich von aussen nach innen. Hat das jetzt einer verstanden?


Und dann ist noch ein Pompadourbeutel nach PattyDoo entstanden. Gesehen hatte ich ihn in Lauenbrück bei Utili und fand den total genial.
 

Die größere Version mit Innentaschen. Den werde ich aber nochmal größer nähen.
 

 Und mit all diesen Sachen fahre ich jetzt zu einem Geburtstagskind und hoffe, es gibt lecker Kuchen.

Und während ihr das hier lest, bin ich schon längst auf der Autobahn richtung "Lintlady", hoffentlich ohne Osterrückreisestaus

Ich wünsche euch allen einen schönen Ostermontag.
Geniesst den Tag mit euren Lieben.

Ich umarme euch von Herzen

Eure Iris-Julimond

Kommentare :

  1. Die Wolle sieht echt gut aus, deiner Beschreibung nach stelle ich mir das Herstellungsprozedere wirklich schwierig vor. Deine Geduld in Sachen stricken, aufribbeln, nochmal stricken ist beeindruckend. Sehr praktisch ist die Nadelgarage und dein Pompadourbeutel ist eine sehr schöne Geschenkverpackung und prima für alle möglichen Gelegenheiten weiter zu nutzen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris, ich sitze hier und staune mit welcher Selbstverständlichkeit Du die Meterzahl Deiner Wolle aufsagen kannst :) Wie bekommst Du das raus? Abwiegen und umrechnen? Umdrehungen zählen? Oder wirklich nachmessen? Das mit dem Innen und Außen finde ich fast einleuchtend, Du hattest es auch schonmal begründet und ich fand die Erklärung damals total logisch...
    Viel Spaß bei LintLadys Party, die Geschenke sind Oberklasse!!! Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    Neee.... ich Strick-Dämel habe das nicht verstanden, muss ich aber auch nicht, meine Socken sind nämlich gerade fertiiiiiiiiihig geworden! Muss nur noch die eine Million Fäden vernähen.
    Du sitzt derweil beim Kuchen und der ist mit SICHERHEIT oberlecker, vielleicht ein bisschen amerikanisch....*kicher*
    Sei herzlich gegrüßt!
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    ich auch nix verstehen...lach... Aber die Wolle ist schon schön, nur Du scheinst nicht so zufrieden damit zu sein. Pomppadour-Beutel und die anderen Geschenke gefallen mir sehr und der Doris sicher auch. Dafür bekommst Du ganz bestimmt das leckerste Stück kUchen....*lach*
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris,
    das mit der überdrehten Wolle ist ja echt schade. Sie sieht so schön aus.
    FairIsleSocken - rein-raus- Hä??
    Das Geburtstagskind hat sich RIESIG über die Geschenke gefreut!
    Danke nochmals.
    LG - Doris :o)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    Deine Wolle sieht schick aus, aber vom Spinnen verstehe ich nix. Dein Pompadurbeteutel ist genial, der würde mir auch gefallen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Ohja, die Pompadurs sind toll! So einen habe ich auch und finde ihn wirklich praktisch. :) Und ich bin sicher, aus der Wolle wirst du noch was schönes zaubern. Kommt Zeit- kommt Rat.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  8. Da ich schon Probleme beim Zählen der Musterstrickerei, sind das für mich natürlich böhmische Dörfer. Aber toll sieht die Wolle aus. Ja, das Beutelchen steht schon länger auf meiner To-Do-Liste,aber immer kommt etwas dazwischen. Der Kuchen war bestimmt sehr lecker.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. The colours in the wool are so pretty as is your Pompadurs.

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Geschenke und viel Spaß auf der Party!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht, die mich sehr freut. Fragen und konstruktive Kritik sind ausdrücklich erwünscht und werden beantwortet. Allen eine Mail zu schicken, schaffe ich aus Zeitgünden einfach nicht mehr.
Ich danke für dein Verständnis.
Iris-Julimond

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...